Außerkraftsetzung

Au•ßer•krạft|set•zung

die; -, -en; meist Sg, Adm geschr; der offizielle Akt, durch den etwas ungültig wird ≈ Aufhebung <die Außerkraftsetzung einer Verordnung, eines Gesetzes>