Siedlung

(weiter geleitet durch Arbeitersiedlung)

Sied·lung

 die <Siedlung, Siedlungen>
1. Gruppe von gleichartigen, kleinen Wohnhäusern mit Garten am Stadtrand Wir wohnen in einer neuen Siedlung.
2. menschliche Niederlassung Das ist das Modell einer altrömischen Siedlung.

Sied•lung

die; -, -en
1. ein Ort, an dem Menschen Häuser bauen, um dort wohnen zu können <eine ländliche, städtische Siedlung; eine Siedlung anlegen, gründen>: eine Siedlung mit Dorfcharakter; Viele deutsche Städte gehen auf römische Siedlungen zurück
|| K-: Siedlungsdichte, Siedlungsform, Siedlungsgebiet, Siedlungsgeschichte, Siedlungspolitik
2. Kollekt; eine Gruppe von (ähnlich aussehenden) (Wohn)Häusern mit Garten, besonders am Rand einer Stadt
|| K-: Siedlungsbau, Siedlungshaus
|| -K: Arbeitersiedlung, Barackensiedlung, Neubausiedlung, Wohnsiedlung
3. Kollekt; die Leute, die in einer Siedlung (2) wohnen: Die ganze Siedlung ist dafür, dass ein neuer Kindergarten gebaut wird

Siedlung

(ˈziːdlʊŋ)
substantiv weiblich
Siedlung , Siedlungen
1. die ersten Siedlungen in dieser Gegend
2. Neubau-, Wohn- Bereich einer Ortschaft mit zur gleichen Zeit gebauten Wohnhäusern in einer Siedlung am Stadtrand wohnen
Übersetzungen

Siedlung

yerleşim bölgesi

Siedlung

urbanització

Siedlung

決済

Siedlung

Rozliczenie

Siedlung

Уреждане

Siedlung

結算

Siedlung

liquidação

Siedlung

结算

Siedlung

Vypořádání

Sied|lung

f <-, -en>
(= Ansiedlung)settlement
(= Siedlerstelle)smallholding
(= Wohnsiedlung)housing scheme (Brit) → or estate or development (US)
Siedlungen der Berliner ModerneBerlin Modernism Housing Estates
menschliche Siedlungenhuman settlements
Siedlung mit Sozialwohnungencouncil estate