Anwendung

(weiter geleitet durch Anwendungsgebiet)

Ạn·wen·dung

 die <Anwendung, Anwendungen>
1. das Benutzen, die praktische Umsetzung unter Anwendung von Gewalt, Dieses Gesetz findet hier keine Anwendung.
2med.: Heilmaßnahmen im Rahmen einer Kur verschiedene Anwendungen zur Linderung der Beschwerden bekommen

Ạn•wen•dung

die; -, -en
1. nur Sg; das Anwenden (1): Unter Anwendung eines Tricks schaffte es der Betrüger, in die Wohnung zu kommen
|| K-: Anwendungsbereich, Anwendungsgebiet, Anwendungsmöglichkeit
2. die Anwendung + Gen /von etwas auf etwas (Akk) das Beziehen von etwas Allgemeinem auf einen speziellen Fall: die Anwendung eines Paragrafen auf einen Fall
3. etwas findet Anwendung geschr; etwas wird angewendet: Roboter finden in dieser Autofabrik keine Anwendung

Anwendung

(ˈanvɛndʊŋ)
substantiv weiblich
Anwendung , Anwendungen
1. Unter Anwendung der neuen Methode gelang es uns ... Gewaltanwendung
2. Welche praktischen Anwendungen gibt es für dieses Verfahren?
3. IT Computerprogramm, mit dem man arbeitet, spielt usw. Vor der Installation schließen Sie bitte alle anderen Anwendungen.
Übersetzungen

Anwendung

uygulama, kullanma

Anwendung

aplicació

Anwendung

aplicación

Anwendung

application

Anwendung

applicatio

Anwendung

aplikacja, użycie, zastosowanie

Anwendung

aplicação

Anwendung

toepassing

Anwendung

Ansökan

Anwendung

Ansøgning

Anwendung

Aplikace

Anwendung

Sovellus

Anwendung

응용 프로그램

Anwendung

应用程序

Anwendung

יישום

Ạn|wen|dung

f
(= Gebrauch)use (→ auf +accon); (von Sorgfalt, Mühe)taking; etw in Anwendung (acc) or zur Anwendung bringen (form)to apply sth; zur Anwendung gelangen or kommen (form) Anwendung finden (form)to be applied
(von Theorie, Prinzipien, Regel)application (→ auf +accto); (von Erfahrung, Einfluss)bringing to bear (→ auf +accon)
(Comput) → application
blinde Anwendungblind application [rule, principle]
Protokoll für schnurlose Anwendungenwireless application protocol <WAP>
nie zur praktischen Anwendung kommen werdenwill never be applied in practice