Antikörper

Ạn·ti·kör·per

 der <Antikörpers, Antikörper> (meist Plur.) med.: körpereigener Abwehrstoff gegen Krankheiten Antikörper bilden

Ạn•ti•kör•per

der; meist Pl, Med; eine Substanz, die im Blut gebildet wird und den Körper gegen bestimmte Krankheiten schützt

Antikörper

(ˈantikœrpɐ)
substantiv männlich
Antikörpers , Antikörper
Medizin im Blut gebildete Stoffe zur Abwehr von Krankheitserregern Durch die Impfung bilden sich Antikörper.
Übersetzungen

Antikörper

antikor

Antikörper

anticòs

Antikörper

protilátka

Antikörper

anticorps

Antikörper

antitijelo

Antikörper

ellenanyag

Antikörper

anticorpo, anticuerpo

Antikörper

antikūnas

Antikörper

antilichaam, antistof

Antikörper

przeciwciało, antyciało

Antikörper

anticorpos, anticorpo

Antikörper

protilátka

Antikörper

protitelo

Antikörper

antistof

Antikörper

αντίσωμα

Antikörper

anticuerpo

Antikörper

vasta-aine

Antikörper

抗体

Antikörper

항체

Antikörper

antistoff

Antikörper

антитело

Antikörper

antikropp

Antikörper

แอนติบอดี

Antikörper

kháng thể

Antikörper

抗体
Antikörper autoimmunhämolytische Anämie <AIHA>antibody autoimmune haemolytic anaemia <AIHA> [Br.]
Antikörper autoimmunhämolytische Anämie <AIHA>antibody autoimmune hemolytic anemia <AIHA> [Am.]
monoklonaler Antikörper <mAk, MoAK>monoclonal antibody <mAb, moAb>