Ansteckung

(weiter geleitet durch Ansteckungen)

Ạn·ste·ckung

 die <Ansteckung, Ansteckungen> med.: die Übertragung einer Krankheit durch Kontakt mit einer erkrankten Person
-sgefahr

ạn•ste•cken

(hat) [Vt]
1. jemanden (mit etwas) anstecken eine Krankheit, die man selbst hat, auf jemanden übertragen ≈ jemanden infizieren: Er hat mich mit seiner Grippe angesteckt
2. jemanden (mit etwas) anstecken bewirken, dass jemand ähnliche Gefühle od. Reaktionen zeigt: Er hat uns mit seinem Lachen angesteckt
3. (jemandem/sich) etwas anstecken jemandem/sich etwas am Körper od. an einem Kleidungsstück befestigen <sich eine Brosche anstecken, jemandem einen Ring, einen Orden anstecken>
4. (jemandem/sich) etwas anstecken bewirken, dass etwas brennt ≈ anzünden <sich eine Zigarette anstecken; eine Kerze anstecken>; [Vr]
5. sich (bei jemandem) (mit etwas) anstecken eine Infektionskrankheit von jemandem bekommen ≈ sich infizieren
|| zu
1. Ạn•ste•ckung die; meist Sg

Ansteckung

(ˈanʃtɛkʊŋ)
substantiv weiblich
Ansteckung , Ansteckungen
Medizin sich durch Händewaschen vor einer Ansteckung schützen Es besteht hohe Ansteckungsgefahr.
Thesaurus
Übersetzungen

Ansteckung

contagion, infection

Ansteckung

infezione, contagio

Ansteckung

besmetting, infectie

Ansteckung

infecção

Ansteckung

enfeksiyon

Ansteckung

Infekce

Ansteckung

זיהום

Ansteckung

μόλυνση

Ansteckung

Infektion

Ansteckung

Инфекция

Ansteckung

감염

Ansteckung

感染

Ansteckung

Infektion

Ansteckung

infection

Ansteckung

感染

Ansteckung

感染症

Ansteckung

infección

Ạn|ste|ckung

f <-, -en> (Med) → infection; (durch Berührung) → contagion