Anrufung

Ạn·ru·fung

 die <Anrufung, Anrufungen> das Anrufen I.2

ạn•ru•fen

(hat) [Vt/i]
1. (jemanden) anrufen mit jemandem per Telefon in Kontakt treten: Hat jemand angerufen?; Ruf doch mal an!; Ich rufe dich morgen Abend an und gebe dir Bescheid; [Vt]
2. jemanden/etwas anrufen jemanden od. eine übergeordnete Stelle bitten zu helfen od. ein Problem zu entscheiden <die Gerichte anrufen>; [Vi]
3. bei jemandem anrufen ≈ anrufen (1)
|| zu
1. und
3. Ạn•ru•fer der; -s, -; Ạn•ru•fe•rin die; -, -nen; zu
2. Ạn•ru•fung die
Übersetzungen

Anrufung

invocation

Anrufung

recours

Anrufung

Invocação

Anrufung

呼び出し

Anrufung

invocación

Anrufung

調用

Anrufung

호출

Anrufung

调用

Ạn|ru|fung

f <-, -en> (Gottes, der Heiligen etc) → invocation; (Jur) → appeal (+gento); nach Anrufung des Gerichtsafter an appeal to the court