Anregung

Ạn·re·gung

 die <Anregung, Anregungen>
1. das Anregen
2. etwas, das jmdn. dazu bringt, etwas zu tun auf Anregung meines Freundes

Ạn•re•gung

die
1. eine Anregung (zu etwas) ein Vorschlag, mit dem jemand zu etwas angeregt werden soll: die Anregung zu einer Reise geben, erhalten
2. eine Anregung (für etwas) ein meist nützlicher Hinweis od. Vorschlag, den man von jemandem bekommt od. jemandem gibt ≈ Tipp, Denkanstoß: Ich habe hier wichtige Anregungen für meine weitere Arbeit gefunden
3. zur Anregung + Gen; mit einer belebenden, aktivierenden Wirkung auf etwas: eine Tablette zur Anregung des Kreislaufs, des Appetits

Anregung

(ˈanreːgʊŋ)
substantiv weiblich
Anregung , Anregungen
1. die Anregung zu einem Projekt geben
2. aus einem Werk wichtige Anregungen beziehen
3. zur Anregung des Appetits
Übersetzungen

Anregung

opwinding

Anregung

excitação

Anregung

Ehdotus

Anregung

Návrh

Anregung

建議

Anregung

sugerencia

Anregung

اقتراح

Anregung

建议

Anregung

제안

Anregung

suggestion

Ạn|re|gung

f
(= Antrieb, Impuls)stimulus; jdm eine Anregung zum Denken gebento make sb think
(= Vorschlag)idea; auf Anregung von or +genat or on the suggestion of
(= Belebung)stimulation
Ich tat es auf seine Anregung hin.I did it at his suggestion.
Bedenken und Anregungenobjections and suggestions
jdm. die Anregung geben, etw. zu tunto inspire sb. to do sth.