Anlagen

Ạn·la·ge

 <Anlage, Anlagen> die Anlage SUBST
1. eine technische Vorrichtung, die bestimmten Zwecken dient eine Anlage zur Müllsortierung, sanitäre Anlagen
-nbau, -nfinanzierung
2. Park gestaltete Freifläche oder Grünfläche in den Anlagen spazieren gehen, öffentliche Anlagen
Freizeit-, Park-, Sport-
3wirtsch.: Investition etwas, in das man sein Geld investiert Diese Aktie ist eine gute Anlage für dein Geld.
-berater(in) -kapital, -nfinanzierung, -papier, -vermögen
4. nur Plur. geistige oder körperliche Voraussetzungen Er hat die Anlagen zu einem guten Sportler.
Charakter-
5. ein Dokument, das zusammen mit einem Brief an jmdn. geschickt wird Weiteres entnehmen Sie bitte der Anlage des Briefes., Als Anlage erhalten Sie ...
6edv: eine Datei, die zusammen mit einer E-Mail an jmdn. geschickt wird die Anlage abspeichern/öffnen
Übersetzungen
Er scheint ein geübtes Auge für gute Anlagen zu haben.He seems to have an eye for a good investment.
sanitäre Anlagensanitary facilities / installations
elektrische Maschinen und Anlagenelectrical machines and devices