Aneinanderreihung

an•ei•nạn•der•rei•hen

(hat) [Vt]
1. <Dinge> aneinanderreihen ein Ding neben das andere stellen und so eine Reihe bilden <Kisten aneinanderreihen>; [Vr]
2. <Dinge> reihen sich aneinander Dinge bilden eine Reihe <Bücher>
|| hierzu An•ei•nạn•der|rei•hung die

Aneinanderreihung

(an|aiˈnandɐraiʊŋ)
substantiv weiblich
Aneinanderreihung , Aneinanderreihungen
1. Durch die bloße Aneinanderreihung von Sätzen entsteht noch kein Text.
2. Die Expedition war eine Aneinanderreihung von Katastrophen.
Übersetzungen

Aneinanderreihung

ordine

An|ei|nạn|der|rei|hung

f <-, -en> → stringing together