Anbaugrenze

Ạn·bau·gren·ze

 die Anbaugrenze SUBST kein Plur. die Höhe, bis zu der noch landwirtschaftlicher Anbau betrieben werden kann