Acht geben


Verwandte Suchanfragen zu Acht geben: von Seiten, zu Nutze machen

ạcht•ge•ben

, Ạcht ge•ben; gibt acht/Acht, gab acht/Acht, hat achtgegeben/Acht gegeben; [Vi] (auf jemanden/etwas) achtgeben jemandem/etwas besondere Aufmerksamkeit geben, damit kein Schaden entsteht ≈ aufpassen <auf ein kleines Kind, auf die Gesundheit, auf den Verkehr achtgeben>: Gib acht, damit du nicht stolperst!
Thesaurus

Acht geben (auf):

sehen nachumsorgen, sorgen für,