Prämie

(weiter geleitet durch Abschlussprämie)

Prä·mie

 die <Prämie, Prämien>
1. ein einmalig ausgezahlter zusätzlicher Geldbetrag, der als Belohnung für eine Leistung dient zum Jahresende/für besondere Leistungen eine Prämie erhalten, Ich habe beim Preisausschreiben als Prämie ein Buch gewonnen., Für jeden Hinweis auf Ladendiebstahl zahlen wir 50 Euro Prämie.
Leistungs-, Treue-
2. das Geld, das jmd. vom Staat oder von der Bank bekommt, der einen langjährigen Sparvertrag abgeschlossen hat
prämienbegünstigt, prämiensparen
Bauspar-, Spar-
3. Versicherungbeitrag eine monatliche Prämie von ... zahlen
prämienbegünstigt, prämienfrei
-ngeschäft, -nsparen, -nsparvertrag

Prä•mie

[-jə] die; -, -n
1. eine Summe Geld, die jemand einmal (als Preis) für eine besondere Leistung bekommt: eine Prämie für das Gewinnen eines neuen Abonnenten
|| -K: Abschlussprämie, Fangprämie, Kopfprämie, Leistungsprämie, Risikoprämie, Schussprämie, Treueprämie
2. das Geld, das jemand (regelmäßig) für seine Versicherung zahlt ≈ (Versicherungs)Beitrag <die Prämie ist fällig; die Prämien erhöhen>
|| -K: Versicherungsprämie
3. (D) das Geld, das eine Bank od. der Staat demjenigen zahlt, der regelmäßig Geld auf ein besonderes Konto zahlt (um z. B. für den Bau eines eigenen Hauses zu sparen)
|| K-: prämienbegünstigt
|| -K: Sparprämie, Bausparprämie

Prämie

(ˈprɛːmjə)
substantiv weiblich
Prämie , Prämien
1. zusätzliche Bezahlung für besondere Leistungen eine leistungsbezogene Prämie Abschlussprämie Treueprämie
2. regelmäßige Gebühr für Versicherungen hohe Prämien zahlen
3. Geldbetrag, den man für bestimmte Geldanlagen bekommt Bausparprämie Wohnungsbauprämie
Thesaurus
Übersetzungen

Prämie

premie, prijs

Prämie

ödül, prim

Prämie

프리미엄

Prämie

Premium

Prämie

قسط

Prämie

Премия

Prämie

プレミアム

Prä|mie

f <-, -n> → premium; (= Belohnung)bonus; (= Preis)prize