Abitur


Verwandte Suchanfragen zu Abitur: Abschluss

Ab·i·tur

 <Abiturs, Abiture> das Abitur SUBST meist Sing. Reifeprüfung die Prüfung, mit der jmd. das Gymnasium abschließt und die ihn zum Studium an einer Hochschule berechtigt für das Abitur lernen, nächstes Jahr Abitur machen, Abitur haben
-aufgaben, -ball, -bedingungen, -bewertung, -check, -durchschnitt, -durchschnittsnote, -ergebnis, -fächer, -feier, -hilfe, -jahrgang, -klasse, -klausuren, -lösungen, -note, -prüfungen, -quote, -rede, -reglement, -schnitt, -schwerpunkte, -stufe, -termine, -vorbereitung, -vorgaben, -wissen, -zeitung, -zeugnis, -zulassung, Begabten-, Fach-, Nichtschüler-, Not-, Turbo-, Zentral- Das Abitur ist der höchste Schulabschluss an allgemeinbildenden Schulen. Nach einer entsprechenden Prüfung (Abiturprüfung, Reifeprüfung) ist mit ihm die Berechtigung zur Aufnahme eines Hochschulstudiums gegeben. In den meisten deutschen Gymnasien hat man bislang das Abitur im dreizehnten Schuljahr abgelegt. Da dies im internationalen Vergleich als relativ spät gilt, ist neuerdings die Schulzeit bis zum Abitur zunehmend auf zwölf Jahre verkürzt (Turbo-Abitur) worden. Dies ist Gegenstand zahlreicher gesellschaftspolitischer Auseinandersetzungen. In Deutschland fällt die Bildung in den Zuständigkeitsbereich der einzelnen Bundesländer; Prüfungsanforderungen der Abiturprüfung sind von der Kultusministerkonferenz vorgegeben; für schriftliche Abiturleistungen werden in den Bundesländern fast überall (mit Unterschieden in den Fächern) die Abituraufgaben vom jeweiligen Ministerium gestellt (Zentral-Abitur). Das Abitur kann auch (insbesondere von Erwachsenen) durch Fernlehrgänge, auf dem Zweiten Bildungsweg und über Privatschulen erworben werden, womit teils schwierige Anerkennungsverfahren verbunden sind. In Österreich und der Schweiz gibt es für die Reifeprüfung und das Zeugnis der Reife die Bezeichnungen Matura und Maturität; in Abhängigkeit vom dortigen Schulsystem wird die Matura im zwölften oder dreizehnten Schuljahr abgelegt.

Abi•tur

das; -s, -e; meist Sg; die abschließende Prüfung an einem Gymnasium, die Voraussetzung für ein Studium an der Universität ist ≈ Hochschulreife
|| K-: Abiturklasse, Abiturnote, Abiturprüfung, Abiturzeugnis

Abitur

(abiˈtuːɐ)
substantiv sächlich
Abiturs , Abiture
Pl. selten Schule
1. Abschluss an einem Gymnasium Hast du Abitur?
2. Abschlussprüfung an einem Gymnasium Er macht im Mai sein Abitur. Abiturfach In welchen Fächern schreibst du Abitur? das mündliche / schriftliche Abitur in Mathe
Übersetzungen

Abitur

school leaving examination, matriculation exam, A-levels

Abitur

lise bitirme sınavı, olgunluk sınavı, bitirme sınavı

Abitur

batxiller, batxillerat

Abitur

stúdentspróf

Abitur

abitūra

Abitur

matura

Abi|tur

nt <-s, (rare) -e> school-leaving exam and university entrance qualification, → ˜ A levels pl (Brit), → ˜ Highers pl (Scot), → ˜ high-school diploma (US); (sein or das) Abitur machento do (one’s) school-leaving exam (Brit), → ˜ to do one’s A levels (Brit) → or Highers (Scot), → ˜ to take one’s high-school diploma (US); sein or das Abitur ablegen (form)to sit one’s school-leaving exam (Brit), → ˜ to sit one’s A levels (Brit) → or Highers (Scot), → ˜ to take one’s high-school diploma (US)