Abfertigung

Ạb·fer·ti·gung

 die1 (kein Plur.) das Abfertigen 12 die Abfertigung von Passagieren am Flughafen, die Abfertigung von Gütern
-sgebäude, -sschalter

Ạb·fer·ti·gung

 die <Abfertigung, Abfertigungen>2 (österr.) Abfindung

Ạb•fer•ti•gung

die; -, -en
1. nur Sg; das Abfertigen, meist von Fluggästen od. Gepäck
|| K-: Abfertigungshalle, Abfertigungsschalter
|| -K: Gepäckabfertigung
2. (A) ≈ Abfindung (2)

Abfertigung

(ˈapfɛrtigʊŋ)
substantiv weiblich nur Singular
Abfertigung , Abfertigungen
die Abfertigung der Passagiere am Flughafen
Thesaurus

Abfertigung:

Check-in
Übersetzungen

Ạb|fer|ti|gung

f
(zum Versand) (von Paketen, Waren)getting ready for dispatch, processing (form); (von Gepäck)checking; (von Flugzeug)servicing, getting ready for takeoff; (von Schiff)making ready to sail
(= Bedienung) (von Kunden)service; (von Antragstellern)dealing with; (fig: = Abweisung) → rebuff, snub; die geschickte Abfertigung des Gegners (Sport) → the skilful (Brit) → or skillful (US) → way of dealing with one’s opponent
(von Waren, Reisenden)clearance; die Abfertigung an der Grenzecustoms clearance; zollamtliche Abfertigungcustoms clearance
(= Abfertigungsstelle) (für Waren) → dispatch office; (im Flughafen) → check-in