Haufen

(weiter geleitet durch Abfallhaufen)

Hau·fen

 der <Haufens, Haufen>
1. eine ungeordnete Anhäufung oder eine formlose Masse von etwas ein Haufen Sand/Steine, ein Haufen schmutziger Wäsche, Ein Haufen Spielzeug lag in der Mitte des Zimmers., alles auf einen großen Haufen werfen
2. (umg.) eine große Menge von etwas So ein Haufen Geschenke!, Das muss doch einen Haufen Geld gekostet haben., ein ganzer Haufen Leute
etwas über den Haufen werfen (umg.) seine Absichten ändern
jemanden über den Haufen rennen (umg.) jmdn. umrennen
jemanden über den Haufen schießen (umg.) jmdn. erschießen

Hau•fen

der; -s, -
1. ein Haufen + Subst/+ Gen eine Menge einzelner Dinge, die so übereinanderliegen, dass sie die Form eines kleinen Hügels/Berges bilden <ein Haufen Kartoffeln, Sand, Schutt, schmutziger Wäsche o. Ä.; alles auf einen Haufen legen, werfen>: Die Putzfrau kehrte den Schmutz zu einem Haufen zusammen/auf einen Haufen
|| ↑ Abb. unter Stapel
|| -K: Abfallhaufen, Blätterhaufen, Heuhaufen, Holzhaufen, Kieshaufen, Komposthaufen, Misthaufen, Sandhaufen, Schutthaufen, Trümmerhaufen
2. ein Haufen + Subst/+ Gen; nur Sg, gespr; eine große Anzahl od. Menge, sehr viel(e): Das Auto hat einen Haufen Geld gekostet; An der Unfallstelle hatte sich ein Haufen Neugieriger versammelt
3. auf einen Haufen gespr ≈ zusammen, gleichzeitig: Zuerst kam niemand, und dann kamen gleich alle auf einen Haufen
|| ID etwas über den Haufen werfen gespr; etwas (besonders einen Plan) schnell aufgeben; jemanden über den Haufen rennen/fahren gespr; jemanden (versehentlich od. mit Absicht) umrennen, umfahren; jemanden über den Haufen schießen gespr; jemanden niederschießen
|| zu
2. hau•fen•wei•se Adv

Haufen

(ˈhaufən)
substantiv männlich
Haufens , Haufen
1. unordentlich aufeinanderliegende Dinge alle Kleider auf einen Haufen werfen ein Haufen Steine Komposthaufen Misthaufen
umgangssprachlich bewirken, dass jd / etw. umfällt
umgangssprachlich Pläne aufgeben oder ruinieren
2. umgangssprachlich Arbeit, Geld, Probleme sehr große Anzahl oder Menge Es war / waren ein Haufen Leute gekommen.
3. umgangssprachlich Gruppe mit gemeinsamem Merkmal Diese Klasse ist wirklich ein chaotischer Haufen.

häufen


Partizip Perfekt: gehäuft
Gerundium: häufend

Indikativ Präsens
ich häufe
du häufst
er/sie/es häuft
wir häufen
ihr häuft
sie/Sie häufen
Präteritum
ich häufte
du häuftest
er/sie/es häufte
wir häuften
ihr häuftet
sie/Sie häuften
Futur
ich werde häufen
du wirst häufen
er/sie/es wird häufen
wir werden häufen
ihr werdet häufen
sie/Sie werden häufen
Würde-Form
ich würde häufen
du würdest häufen
er/sie/es würde häufen
wir würden häufen
ihr würdet häufen
sie/Sie würden häufen
Konjunktiv I
ich häufe
du häufest
er/sie/es häufe
wir häufen
ihr häufet
sie/Sie häufen
Konjunktiv II
ich häufte
du häuftest
er/sie/es häufte
wir häuften
ihr häuftet
sie/Sie häuften
Imperativ
häuf (du)
häufe (du)
häuft (ihr)
häufen Sie
Futur Perfekt
ich werde gehäuft haben
du wirst gehäuft haben
er/sie/es wird gehäuft haben
wir werden gehäuft haben
ihr werdet gehäuft haben
sie/Sie werden gehäuft haben
Präsensperfekt
ich habe gehäuft
du hast gehäuft
er/sie/es hat gehäuft
wir haben gehäuft
ihr habt gehäuft
sie/Sie haben gehäuft
Plusquamperfekt
ich hatte gehäuft
du hattest gehäuft
er/sie/es hatte gehäuft
wir hatten gehäuft
ihr hattet gehäuft
sie/Sie hatten gehäuft
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gehäuft
du habest gehäuft
er/sie/es habe gehäuft
wir haben gehäuft
ihr habet gehäuft
sie/Sie haben gehäuft
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gehäuft
du hättest gehäuft
er/sie/es hätte gehäuft
wir hätten gehäuft
ihr hättet gehäuft
sie/Sie hätten gehäuft
Thesaurus
Übersetzungen

Haufen

pilha, acervo, acúmulo, aglomeraçãoemvirtudedessaforça, chusma, cúmulo, montão, multidão, ruma, amontoado

Haufen

halda, hromada

Haufen

dynge, stak

Haufen

kasa, pino

Haufen

gomila, hrpa

Haufen

積み重なったもの, 積み重ね

Haufen

무더기, 퇴적물

Haufen

haug, stabel

Haufen

sterta, stos

Haufen

hög

Haufen

กอง

Haufen

đống

Haufen

Hau|fen

m <-s, ->
heap, pile; jdn/ein Tier über den Haufen rennen/fahren etc (inf)to knock or run sb/an animal down, to run over sb/an animal; jdn/ein Tier über den Haufen schießen (inf) or knallen (inf)to shoot sb/an animal down; etw (acc) über den Haufen werfen (inf) or schmeißen (inf) (= verwerfen)to throw or chuck (inf)sth out; (= durchkreuzen)to mess sth up (inf); der Hund hat da einen Haufen gemachtthe dog has made a mess there (inf); so viele Dummköpfe/so viel Idiotie/so viel Geld habe ich noch nie auf einem Haufen gesehen (inf)I’ve never seen so many fools/so much idiocy/so much money in one place before
(inf: = große Menge) → load (inf), → heap (inf); ein Haufen Arbeit/Geld/Büchera load or heap of work/money/books (all inf), → piles or loads or heaps of work/money/books (all inf); ein Haufen Unsinna load of (old) rubbish (inf), → a load of nonsense (inf); ein Haufen Zeitloads or heaps of time (both inf); ich hab noch einen Haufen zu tunI still have loads or piles or heaps or a load to do (all inf); in Haufenby the ton (inf); er hat einen ganzen Haufen Freundehe has a whole load of friends (inf), → he has loads or heaps of friends (both inf)
(= Schar)crowd; (von Vögeln)flock; (= Sternenhaufen)cluster of stars; ein Haufen Schaulustige(r)a crowd of onlookers; dichte Haufen von Reisendendense crowds of travellers (Brit) → or travelers (US); dem Haufen folgen (pej)to follow the crowd; der große Haufen (pej)the common herd, the masses pl
(= Gruppe, Gemeinschaft)crowd (inf), → bunch (inf); (Mil) → troop
Pläne / Zeitpläne vollkommen über den Haufen werfento play / wreak havoc with plans / schedules
einen Haufen Geld für etw. bezahlento pay through the nose for sth. [fig.]
etw. über den Haufen werfento mess sth. up [arrangements, plans]