Abfalleimer

Ạb·fall·ei·mer

 der <Abfalleimers, Abfalleimer> (≈ Mülleimer)

Ạb•fall

der
1. unbrauchbare Reste, Überreste ≈ Müll <radioaktiver Abfall; Abfall wiederverwerten>
|| K-: Abfallbeseitigung, Abfalleimer, Abfallhaufen, Abfallkübel, Abfalltonne, Abfallverbrennungsanlage
|| -K: Küchenabfall
2. nur Sg; das Schwächerwerden < meist einer Leistung>
3. nur Sg; das Abfallen (4) von einem Glauben <der Abfall vom Glauben, von Gott>

Ei•mer

der; -s, -; ein rundes Gefäß (meist aus Plastik od. Blech) besonders für Flüssigkeiten od. Abfall, das einen Bügel zum Tragen hat
|| -K: Abfalleimer, Mülleimer, Wassereimer; Plastikeimer
|| ID etwas ist im Eimer gespr; etwas ist nicht mehr gebrauchsfähig, etwas ist gescheitert: Meine Uhr kann ich wegwerfen, die ist völlig im Eimer (= ganz kaputt); Nach dieser Pleite waren ihre Pläne im Eimer (= ohne Hoffnung auf Erfolg)
Übersetzungen

Abfalleimer

odpadkový koš

Abfalleimer

skraldespand

Abfalleimer

papelera

Abfalleimer

roskakori

Abfalleimer

poubelle

Abfalleimer

kanta za smeće

Abfalleimer

くずかご

Abfalleimer

쓰레기통

Abfalleimer

vuilnisbak

Abfalleimer

søppelkasse

Abfalleimer

kosz na śmieci

Abfalleimer

soptunna

Abfalleimer

ถังใส่ขยะ

Abfalleimer

thùng rác

Abfalleimer

废物箱