Abendrobe

Abend·ro·be

 die <Abendrobe, Abendroben> (geh.) elegantes Kleid, das man zu besonderen Anlässen am Abend trägt

Ro•be

die; -, -n
1. eine Art weiter schwarzer Mantel ohne Ärmel, den ein Richter od. Priester zu bestimmten Anlässen trägt ≈ Amtstracht, Talar
|| -K: Amtsrobe, Richterrobe
2. geschr; ein festliches, langes Kleid ≈ Abendkleid
|| -K: Abendrobe, Galarobe