Abendhimmel

Abend·him·mel

 der <Abendhimmels> (kein Plur.) (↔ Morgenhimmel) der Himmel, wie er am Abend aussieht

Abend

der; -s, -e
1. die (Tages)Zeit von Einbruch der Dämmerung bis ungefähr 24 Uhr ↔ Morgen <am frühen, späten Abend; am Abend; gegen Abend>
|| K-: Abenddämmerung, Abendessen, Abendgebet, Abendhimmel, Abendlied, Abendmahlzeit, Abendnachrichten, Abendprogramm, Abendsonne, Abendspaziergang, Abendstunde, Abendveranstaltungen, Abendzeit, Abendzeitung
|| -K: Sommerabend, Winterabend; Sonntagabend, Montagabend usw
2. am Abend (1) ↔ Morgen <gestern, heute, morgen Abend>
|| NB: mit den Namen von Wochentagen zusammengeschrieben: Sie starb Montagabend
3. eine gesellschaftliche Veranstaltung am Abend (1) <ein musikalischer Abend>
4. ein bunter Abend Veranstaltung am Abend (1) mit einem abwechslungsreichen Programm
5. Guten/guten Abend! verwendet als Gruß, wenn man jemanden am Abend (1) trifft od. sich von ihm verabschiedet <jemandem einen Guten/guten Abend wünschen>
6. der Heilige Abend der 24. Dezember
7. Abend für Abend an jedem Abend (1)
8. zu Abend essen die Abendmahlzeit essen
|| zu
1. abend•lich Adj; nur attr oder adv