abdrucken

(weiter geleitet durch Abdrucke)

ạb·dru·cken

 (mit OBJ) jmd. druckt etwas ab einen Text oder ein Bild durch Drucken auf Papier wiedergeben Der Essay war vor seiner Buchveröffentlichung schon in einer Zeitschrift abgedruckt worden.

ạb•dru•cken

(hat) [Vt] etwas abdrucken etwas meist in einer Zeitung od. Zeitschrift erscheinen lassen ≈ drucken (1): einen Artikel in einer Zeitung abdrucken

abdrucken

(ˈapdrʊkən)
verb transitiv trennbar
in einer Zeitung oder Zeitschrift veröffentlichen Ihr Leserbrief wurde in der Zeitung abgedruckt.

abdrucken


Partizip Perfekt: abgedruckt
Gerundium: abdruckend

Indikativ Präsens
ich drucke ab
du druckst ab
er/sie/es druckt ab
wir drucken ab
ihr druckt ab
sie/Sie drucken ab
Präteritum
ich druckte ab
du drucktest ab
er/sie/es druckte ab
wir druckten ab
ihr drucktet ab
sie/Sie druckten ab
Futur
ich werde abdrucken
du wirst abdrucken
er/sie/es wird abdrucken
wir werden abdrucken
ihr werdet abdrucken
sie/Sie werden abdrucken
Würde-Form
ich würde abdrucken
du würdest abdrucken
er/sie/es würde abdrucken
wir würden abdrucken
ihr würdet abdrucken
sie/Sie würden abdrucken
Konjunktiv I
ich drucke ab
du druckest ab
er/sie/es drucke ab
wir drucken ab
ihr drucket ab
sie/Sie drucken ab
Konjunktiv II
ich druckte ab
du drucktest ab
er/sie/es druckte ab
wir druckten ab
ihr drucktet ab
sie/Sie druckten ab
Imperativ
druck ab (du)
drucke ab (du)
druckt ab (ihr)
drucken Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgedruckt haben
du wirst abgedruckt haben
er/sie/es wird abgedruckt haben
wir werden abgedruckt haben
ihr werdet abgedruckt haben
sie/Sie werden abgedruckt haben
Präsensperfekt
ich habe abgedruckt
du hast abgedruckt
er/sie/es hat abgedruckt
wir haben abgedruckt
ihr habt abgedruckt
sie/Sie haben abgedruckt
Plusquamperfekt
ich hatte abgedruckt
du hattest abgedruckt
er/sie/es hatte abgedruckt
wir hatten abgedruckt
ihr hattet abgedruckt
sie/Sie hatten abgedruckt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgedruckt
du habest abgedruckt
er/sie/es habe abgedruckt
wir haben abgedruckt
ihr habet abgedruckt
sie/Sie haben abgedruckt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgedruckt
du hättest abgedruckt
er/sie/es hätte abgedruckt
wir hätten abgedruckt
ihr hättet abgedruckt
sie/Sie hätten abgedruckt

abdrücken


Partizip Perfekt: abgedrückt
Gerundium: abdrückend

Indikativ Präsens
ich drücke ab
du drückst ab
er/sie/es drückt ab
wir drücken ab
ihr drückt ab
sie/Sie drücken ab
Präteritum
ich drückte ab
du drücktest ab
er/sie/es drückte ab
wir drückten ab
ihr drücktet ab
sie/Sie drückten ab
Futur
ich werde abdrücken
du wirst abdrücken
er/sie/es wird abdrücken
wir werden abdrücken
ihr werdet abdrücken
sie/Sie werden abdrücken
Würde-Form
ich würde abdrücken
du würdest abdrücken
er/sie/es würde abdrücken
wir würden abdrücken
ihr würdet abdrücken
sie/Sie würden abdrücken
Konjunktiv I
ich drücke ab
du drückest ab
er/sie/es drücke ab
wir drücken ab
ihr drücket ab
sie/Sie drücken ab
Konjunktiv II
ich drückte ab
du drücktest ab
er/sie/es drückte ab
wir drückten ab
ihr drücktet ab
sie/Sie drückten ab
Imperativ
drück ab (du)
drücke ab (du)
drückt ab (ihr)
drücken Sie ab
Futur Perfekt
ich werde abgedrückt haben
du wirst abgedrückt haben
er/sie/es wird abgedrückt haben
wir werden abgedrückt haben
ihr werdet abgedrückt haben
sie/Sie werden abgedrückt haben
Präsensperfekt
ich habe abgedrückt
du hast abgedrückt
er/sie/es hat abgedrückt
wir haben abgedrückt
ihr habt abgedrückt
sie/Sie haben abgedrückt
Plusquamperfekt
ich hatte abgedrückt
du hattest abgedrückt
er/sie/es hatte abgedrückt
wir hatten abgedrückt
ihr hattet abgedrückt
sie/Sie hatten abgedrückt
Konjunktiv I Perfekt
ich habe abgedrückt
du habest abgedrückt
er/sie/es habe abgedrückt
wir haben abgedrückt
ihr habet abgedrückt
sie/Sie haben abgedrückt
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte abgedrückt
du hättest abgedrückt
er/sie/es hätte abgedrückt
wir hätten abgedrückt
ihr hättet abgedrückt
sie/Sie hätten abgedrückt
Übersetzungen

abdrucken

basmak

abdrucken

imprimir

abdrucken

imprimer

abdrucken

imprint

ạb+dru|cken

vt septo print; wieder abdruckento reprint