Abbau

Ạb·bau

 <Abbaus (Abbaues)> der Abbau SUBST kein Plur.
1techn.: chem.: biol.: der Vorgang, dass etwas in seine Bestandteile zerlegt wird der Abbau des Baugerüsts/des Zirkuszelts/der Zuschauertribüne, der Abbau von Fetten in einer chemischen Reaktion/von Alkohol im Blut
-geschwindigkeit, -gleichung, -grad, -kinetik, -kurve, -leistung, -schema, -zeit, Stoffwechsel-
2bergb.: Gewinnung von Bodenschätzen der Abbau von Kohle/Eisenerz/Kupfer
-art, -fläche, -gebiet, -grenze, -hammer, -land, -methode, -rechte, -see, -technik, -verfahren, Braunkohle-, Gruben-, Eisenerz-, Kohle-, Kupfer-
Abbauwürdigkeit
3. Verringerung der Vorgang, dass etwas verringert wird oder man die Zahl von etwas verringert der Abbau von Arbeitsplätzen
Arbeitsplatz-, Job-, Stress-

ạb•bau•en

(hat) [Vt]
1. etwas abbauen Bodenschätze aus der Erde holen ≈ fördern <Erz, Eisen, Kohle (im Tagebau, unter Tage) abbauen>
2. etwas abbauen etwas für den Transport in seine Teile zerlegen ≈ abbrechen (4) ↔ aufbauen <eine Baracke, ein Gerüst, einen Stand, ein Zelt abbauen>
3. etwas abbauen etwas in der Zahl od. im Ausmaß verringern, reduzieren <ein Defizit, Misstrauen, Personal, Privilegien, Vorurteile abbauen>
4. etwas baut etwas ab Chem; etwas zerlegt etwas in einfachere Moleküle <etwas baut Fett, Stärke, Schadstoffe ab>; [Vi]
5. jemand baut ab jemand wird schwächer und kann nicht mehr so viel leisten
|| zu
1-4. Ạb•bau der; nur Sg

Abbau

(ˈapbau)
substantiv männlich nur Singular
Abbau(e)s
1. der geplante Abbau von Arbeitsplätzen
2. der Abbau des Karussells
3. Der Abbau der Kohle hier lohnt sich nicht mehr.
Übersetzungen

Abbau

azaltma, indirme, sökme

Abbau

demontáž, snížení, těžba

Abbau

destructio, dimissio

Abbau

demontaż, wydobycie

Abbau

hacha

Abbau

hache

Ạb|bau

m, no pl
(= Förderung) (über Tage) → quarrying; (unter Tage) → mining
(lit, fig: = Demontage) → dismantling
(Chem) → decomposition; (im Körper) → breakdown
(fig: = Verfall) → decline; (der Persönlichkeit) → disintegration
(= Verringerung) (von Personal, Produktion etc)reduction (+genin, of), → cutback (+genin); (von überflüssigen Vorräten)gradual elimination (+genof); (von Preisen)cut (+genin), → reduction (+genin, of); (von Privilegien)reduction (+genof), → stripping away (+genof); (von Vorurteilen)breaking down (+genof); der Abbau von Beamtenstellenthe reduction in the number of civil service positions
thermischer Abbauthermal degradation
Abbau mit nachträglichem Versatzbackfilling system
Abbau mit Rahmenzimmerungsquare-set stoping