-wertig

-wer•tig

im Adj, wenig produktiv
1. verwendet zusammen mit einem Adj., um die Qualität von jemandem/etwas auszudrücken; gleichwertig <ein Gegner>, hochwertig <ein Stoff>, minderwertig <ein Produkt>
2. nicht adv, Chem; drückt aus, dass sich etwas mit der genannten Zahl von Wasserstoffatomen verbinden kann; einwertig, zweiwertig, dreiwertig usw; mehrwertig