-reich

-reich

 -reich -arm als Zweitglied zusammengesetzter Adjektive; drückt aus, dass das mit dem Erstglied Bezeichnete in besonders großer Menge/Ausprägung vorhanden ist
arten-, fett-, ideen-, inhalts-, kalorien-, kinder-, nährstoff-, niederschlags-, sauerstoff-, schnee-, varianten-, vitamin-

-reich

im Adj, sehr produktiv; mit einer großen Menge von der genannten Sache ↔ -arm; fettreich, kalorienreich, vitaminreich <eine Kost>; nährstoffreich, sauerstoffreich <ein Boden>; niederschlagsreich <eine Gegend>, schneereich <ein Winter>; ideenreich <ein Mensch>