-rate

-ra•te

die; im Subst, begrenzt produktiv; verwendet, um die Häufigkeit eines bestimmten Phänomens (meist in Prozent) auszudrücken; Abtreibungsrate, Geburtenrate, Inflationsrate, Sterblichkeitsrate, Wachstumsrate, Zuwachsrate