-papst

-papst

 -papst als Zweitglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus, dass eine Person in dem kulturellen oder technischen Bereich äußerst einflussreich ist, der mit dem Erstglied bezeichnet wird
Kunst-, Linguistik-, Literatur-, Mode-, Orthografie-, Plattenspieler-, Tuning-

-papst

der; im Subst, wenig produktiv; jemand, der auf einem Gebiet den größten Einfluss hat; Kunstpapst, Literaturpapst, Orthografiepapst