-orgie

-or·gie

 -orgie umg. abwert. als Zweitglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus, dass das mit dem Erstglied Bezeichnete im Übermaß zu sich genommen wird
Fress-, Rauschgift-, Sauf-