-narr

-nạrr

 -narr als Zweitglied zusammengesetzter Substantive; drückt aus, dass eine Person in äußerstem Maße dem zugetan ist und sich dauernd sowie gern damit beschäftigt, was mit dem Erstglied genannt wird
Blumen-, Bücher-, Computer-, Hunde-, Kinder-, Pferde-

-narr

der; im Subst, begrenzt produktiv; jemand, der das, was genannt wird, so gern mag, dass er sich fast die ganze Zeit damit beschäftigt ≈ -liebhaber, -fan, -freak; Blumennarr, Büchernarr, Computernarr, Hundenarr, Kindernarr, Pferdenarr