-mache

-mạche

 als Zweitglied eines Substantivs verwendet, um auszudrücken, dass jmd. etwas tut, um bei anderen eine bestimmte Stimmung zu erzeugen Panikmache, Sensationsmache

-ma•che

die; im Subst, wenig produktiv; der Versuch, die öffentliche Meinung od. Stimmung in eine bestimmte Richtung zu lenken; Meinungsmache, Panikmache, Sensationsmache, Stimmungsmache