-jährig

-jäh·rig

 -jährig als Zweitglied zusammengesetzter Adjektive; drückt aus
1. dass jmd. oder etwas die mit dem Erstglied genannte Zahl von Jahren alt ist ein vierjähriges Studium, ein zehnjähriges Kind
ein-, zwei-, drei- usw.
2. dass etwas die mit dem Erstglied angegebene Dauer hat ein einjähriger Forschungsaufenthalt in den USA, ein mehrjähriges Projekt, ein vierjähriges Studium
ein-, mehr-, viel-, zwei-
3. dass sich etwas auf den mit dem Erstglied angegebenen Jahreszeitraum bezieht der vorjährige Wein, Für die nächstjährige Auflage des Rennens plant der Veranstalter die Streckenführung zu ändern.
dies-, letzt-, -nächst-, vor-
4. dass jmd. ein erforderliches Alter (nicht) erreicht hat Mit 18 ist man volljährig., Ein vierzehnjähriges Kind ist minderjährig (≈ nicht volljährig).

-jäh•rig

im Adj, begrenzt produktiv
1. meist attr; die genannte Zahl von Jahren alt; einjährig, zweijährig usw: das achtjährige Mädchen; ein 200-jähriger Baum
2. die genannte Zahl von Jahren dauernd; einjährig, zweijährig usw: eine dreijährige Ausbildung; eine langjährige Freundschaft; Der Zoo ist ganzjährig geöffnet
3. nur attr, nicht adv; verwendet, um ein bestimmtes Jahr zu bezeichnen; nur diesjährig <die Ernte>, letztjährig <der Wein>, nächstjährig, vorjährig
Übersetzungen

-jäh|rig

adj suf
(= … Jahre alt)-year-old; ein Fünfjährigera five-year-old
(= Jahre dauernd)years of; nach elfjährigen Verhandlungenafter eleven years of negotiations; nach dreijähriger Verspätungafter a three-year delay
(Ordinalzahl) das 70-jährige Jubiläumthe 70th anniversary; das zehnjährige Bestehen von etwthe tenth anniversary of sth