-intensiv

-in•ten•siv

[-ziːf] im Adj, begrenzt produktiv
1. so, dass viel von dem im ersten Wortteil Genannten nötig ist; arbeitsintensiv <ein Verfahren>, personalintensiv, pflegeintensiv, zeitintensiv
2. so, dass viel von dem im ersten Wortteil Genannten dabei entsteht; kostenintensiv, lärmintensiv <eine Arbeit>