-frisch

-frisch

 -frisch als Zweitglied zusammengesetzter Adjektive; drückt aus, dass das mit dem Erstglied Bezeichnete gerade erst irgendwoher gekommen ist bzw. mit ihm vor kurzem etwas getan worden ist
druck-, ernte-, fang-, ofen-, post-, röst-

-frisch

im Adj, wenig produktiv; so, dass die genannte Sache gerade erst irgendwoher kommt od. dass etwas gerade erst mit der genannten Sache getan wurde; druckfrisch <eine Zeitung>, erntefrisch <Gemüse, Obst>, fangfrisch <Fische>, ofenfrisch <Brot>, postfrisch <eine Briefmarke>, röstfrisch <Kaffee>