-freudig

-freu·dig

 -freudig als Zweitglied zusammengesetzter Adjektive; drückt aus, dass eine besonders positive Einstellung bzw. starke Neigung im Hinblick auf das mit dem Erstglied Bezeichnete gegeben ist
arbeits-, entschluss- genuss-, kontakt-, reise-, spendier-, trink-

-freu•dig

im Adj, begrenzt produktiv
1. gern zu dem im ersten Wortteil Genannten bereit; arbeitsfreudig, entschlussfreudig, kontaktfreudig, spendierfreudig
2. so, dass jemand das im ersten Wortteil Genannte oft und gern tut; genussfreudig, reisefreudig, trinkfreudig