-fest

-fẹst

 -fest als Zweitglied zusammengesetzter Adjektive; drückt aus, dass etwas dasjenige aushält/erträgt bzw. vor dem sicher ist, was mit dem Erstglied bezeichnet wird
bruch-, feuer-, hitze-, koch-, reiß-, waschmaschinen-, wetter-

-fẹst

im Adj, begrenzt produktiv; so beschaffen, dass es durch das Genannte nicht beschädigt od. zerstört werden kann ≈ -beständig; bruchfest <Glas>, feuerfest <eine Backform>, hitzefest <Glas>, kochfest <Textilien>, waschmaschinenfest <Wolle>, wetterfest <ein Regenmantel>