-fertig

-fer•tig

im Adj, nach Subst oder Verb, begrenzt produktiv; so, dass die genannte Tätigkeit sofort od. ohne weitere Vorbereitungen ausgeführt werden kann; backfertig <eine Speise>, bezugsfertig <eine Wohnung>, druckfertig <ein Manuskript>, kochfertig <eine Speise>, versandfertig <eine Ware>