-arm

-arm

 -arm als Zweitglied zusammengesetzter Adjektive; drückt aus, dass das mit dem Erstglied Bezeichnete nur gering ausgeprägt bzw. in geringer Menge vorhanden ist
fantasie-, fett-, gefühls-, geräusch-, ideen-, kalorien-, kontakt-, niederschlags-, nikotin-, stickstoff-

-arm

im Adj, meist ohne Steigerung, sehr produktiv; mit einer geringen Menge von der genannten Sache ≈ arm (2) an etwas ↔ reich; fantasiearm <ein Mensch>, fettarm <eine Kost>, gefühlsarm <ein Mensch>, geräuscharm <eine Maschine>, ideenarm <ein Film>, kalorienarm <eine Kost>, kontaktarm <ein Mensch>, niederschlagsarm <ein Monat>, nikotinarm <eine Zigarette>, stickstoffarm <ein Boden>
Übersetzungen

-arm

adj suf
(= wenig enthaltend)low in; vitaminarmlow in vitamins; salzarmlow in salt
(= gering an)lacking in; emotionsarmlacking in emotion; fantasiearmlacking in imagination, unimaginative
(Elec, Phys etc) → low-; rauscharmlow-noise; strahlungsarmlow-radiation