-ähnlich

-ähn•lich

im Adj, ohne Steigerung, begrenzt produktiv; in vielem so wie das im ersten Wortteil Genannte od. vergleichbar damit; gottähnlich <ein Mensch>, menschenähnlich <ein Affe>, parkähnlich <ein Garten>, totenähnlich <ein Schlaf, eine Starre>, wasserähnlich <eine Substanz>