ächzen

(weiter geleitet durch ächzend)

ạ̈ch·zen

 [ˈɛçʦn̩] <ächzt, ächzte, hat geächzt> (ohne OBJ) jmd./etwas ächzt
1. angestrengt stöhnen vor Anstrengung ächzen
2. (≈ knarren) unter der Last von etwas ein langgezogenes Geräusch von sich geben Der Stuhl ächzte unter seinem Gewicht.

äch•zen

; ächzte, hat geächzt; [Vi]
1. vor Schmerz od. Anstrengung stöhnend ausatmen <sich ächzend bücken>: unter Ächzen und Stöhnen einen schweren Koffer tragen
2. etwas ächzt etwas gibt ein ächzendes (1) Geräusch von sich ≈ etwas knarrt <das Gebälk, ein Stuhl, eine Treppe>

ächzen

(ˈɛçʦən)
verb intransitiv
1. Person bei Anstrengung oder Schmerz angestrengt stöhnen Er ächzte unter der Last.
2. Bretter, Balken ein knarrendes Geräusch machen Der Boden ächzte bei jedem Schritt.
Thesaurus

ächzen:

stöhnenseufzen,
Übersetzungen

ächzen

groan, groaning, to groan

ächzen

gémir

ächzen

carpir, gemir, gemer

ächzen

inlemek

ächzen

sténat

ächzen

stønne

ächzen

βογγώ

ächzen

quejarse

ächzen

voihkaista

ächzen

stenjati

ächzen

うなる

ächzen

신음하다

ächzen

stønne

ächzen

jęknąć

ächzen

stöna

ächzen

คราง

ächzen

kêu rên

ächzen

呻吟

ạ̈ch|zen

vito groan (→ vor +datwith); (Brücke, Baum etc auch)to creak; ächzen und stöhnento moan and groan