Bund

(weiter geleitet durch Ärztebund)

Bụnd

 der <Bunds (Bundes), Bunde>1 etwas, das zusammengebunden ist ein Bund Petersilie

Bụnd

 der <Bunds (Bundes), Bünde>2 offizieller Zusammenschluss einer bestimmten beruflichen oder sozialen Gruppe
den Bund fürs Leben schließen (geh.) heiraten
Bund und Länder die Regierung und die Bundesländer

Bụnd

 der <Bunds (Bundes), Bünde>3 Abschluss einer Hose oder eines Rockes an der Taille

Bụnd

 4beim Bund (umg.) bei der Bundeswehr

Bụnd

1 der; -(e)s, Bün•de
1. eine organisierte Verbindung von zwei od. mehreren Partnern ≈ Vereinigung <ein Bund zweier Staaten; sich zu einem Bund zusammenschließen; einem Bund beitreten, angehören>
|| -K: Ärztebund, Bauernbund, Gewerkschaftsbund
2. (in einer Föderation) der gesamte Staat im Gegensatz zu den einzelnen (Bundes)Ländern, wie z. B. in der Bundesrepublik Deutschland: Bund und Länder
|| K-: Bundesbehörde, Bundesgebiet, Bundesgericht, Bundesgesetz, Bundeshauptstadt, Bundesregierung, Bundesrichter, Bundesverfassung
3. (D) gespr, Kurzw ↑ Bundeswehr: Mit 18 muss er zum Bund
4. ≈ Bündel <ein Bund Petersilie, Radieschen>
|| ID den Bund der Ehe (mit jemandem) eingehen/schließen geschr; (jemanden) heiraten; mit jemandem im Bunde sein/stehen mit jemandem verbündet sein (meist mit bösen Absichten)

Bụnd

2 der; -(e)s, Bün•de; ein fester Stoffstreifen, der einen Rock od. eine Hose an der Taille abschließt: den Rock am Bund enger machen

Bund

(bʊnt)
substantiv männlich
Bund(e)s , Bünde (ˈbʏndə)
1. Politik Staat, der aus mehreren Ländern besteht, die eine eigene und eine gemeinsame Regierung haben Bund und Länder
2. Vereinigung mehrerer Personen, Unternehmen einem Bund beitreten
heiraten
3. Militär umgangssprachlich Kurzwort für Bundeswehr Er ist beim Bund.
4. fester Stoffstreifen an der Taille die Hose am Bund enger machen

Bund

(bʊnt)
substantiv sächlich
Bund(e)s , Bunde
ein Bund Schnittlauch / Radieschen
Thesaurus

Bund (umgangssprachlich):

Kommiss (umgangssprachlich)Bundeswehr,
Übersetzungen

Bund

league, waistband, bunch, flange, collar, truss, confederation, tassel, binding, federation, fret, German armed forces, solemn pledge, union

Bund

birlik, daste, demet, dernek

Bund

bont, próg

BUND

<->, no pl abbr von Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland˜ German union for environmental and nature concerns

Bụnd

1
m <-(e)s, ºe>
(= Vereinigung, Gemeinschaft)bond; (= Bündnis)alliance; der Alte/Neue Bund (Bibl) → the Old/New Testament or Covenant; mit jdm im Bunde stehen or seinto be in league with sb; sich (dat) die Hand zum Bunde reichen (geh)to enter into a bond of friendship; den Bund der Ehe eingehento enter (into) the bond of marriage; ein Bund der Freundschafta bond of friendship; den Bund fürs Leben schließento take the marriage vows ? australisch
(= Organisation)association, (con)federation; (= Staatenbund)league, alliance
(Pol: = Bundesstaat) → Federal Government; Bund und Länderthe Federal Government and the/its Länder
(inf: = Bundeswehr) der Bundthe army, the services pl
(an Kleidern) → waistband
(Mus: bei Saiteninstrumenten) → fret

Bụnd

2
nt <-(e)s, -e> (von Stroh, Flachs, Reisig etc)bundle; (von Radieschen, Spargel etc)bunch
Der Bund [Allgemeiner jüdischer Arbeiterbund von Litauen, Polen und Russland]The Bund [General Jewish Labour Union of Lithuania, Poland and Russia]
Schmalkaldischer Bund[confederation of protestant cities and countries against Charles V]
Vertretungen der Länder beim BundRepresentations of the States (Länder) in the Federation