überraschte

über·rạ·schen

 <überraschst, überraschte, hat überrascht> überraschen
I. VERB (mit OBJ)
1. jmd. überrascht jmdn. unerwartet und plötzlich etwas tun oder sagen Sie haben den Gegner im Morgengrauen überrascht., Der Minister überraschte alle mit seiner neuen Idee
2. jmd. überrascht jmdn. (mit etwas Dat.) jmdm. eine Freude machen, indem man unerwartet etwas tut Ich überrasche meine Frau mit einem Blumenstrauß., Sie überraschte ihn mit einem spontanen Besuch.
3. jmd. überrascht jmdn. (mit jmdm./etwas) (bei etwas Dat.) pötzlich in dem Moment da sein, in dem jmd. etwas tut, was nicht gut, peinlich, oder verboten ist Sie überraschte ihr Kind beim Naschen., Die Polizei überraschte die Diebe beim Versuch, in die Bank einzubrechen
4. etwas überrascht jmdn. etwas, das unangenehm ist, geschieht plötzlich Beim Spaziergang hat uns ein Gewitter überrascht.
II. VERB (mit OBJ/ohne OBJ) jmd./etwas überrascht (jmdn.) plötzlich und unerwartet passieren oder vorhanden sein Mich überrascht hier gar nichts mehr., Er überraschte mit einem ausgezeichneten Vortrag/mit einer neuen Theorie., sehr überrascht sein über etwas Lassen wir uns überraschen!/Ich lass mich überraschen! umg. verwendet, um auszudrücken, dass man einfach abwarten sollte, was geschieht
Übersetzungen

überraschte

overtook, astonished
Keinen von ihnen überraschte es, dass ...None of them were surprised that ...
Keinen von ihnen überraschte es, dass ...It surprised none of them that ...