übermäßig

über·mä·ßig

Adj. über·mä·ßig
übermäßig1 nicht steig. in so großem Maße, dass es größer oder stärker ist als normal Ein übermäßiger Konsum von Fleisch schadet der Gesundheit.

über·mä·ßig

Adv. über·mä·ßig
übermäßig2 extrem im Übermaß übermäßig viel, übermäßig laut, übermäßig rauchen

über•mä•ßig

Adj
1. größer od. intensiver als normal (od. angemessen) ≈ extrem1 (1): ein übermäßiger Alkoholkonsum; übermäßige Anstrengungen
2. nur adv; verwendet, um Adjektive, Adverbien od. Verben zu verstärken ≈ extrem2: übermäßig hohe Gebühren verlangen

übermäßig

(ˈyːbɐmɛːsɪç)
adjektiv keine Steigerung
zu intensiv, zu groß Es herrschte eine übermäßige Hitze. die übermäßige Belastung reduzieren wollen

übermäßig


adverb
übermäßig viel zu tun haben Ich war von der Idee nicht übermäßig begeistert.
Thesaurus

übermäßig:

üppighorrend, bombastisch,
Übersetzungen

übermäßig

desaforado, excesivo

übermäßig

excessif

übermäßig

مُفْرِط

übermäßig

nadměrný

übermäßig

overdreven

übermäßig

liiallinen

übermäßig

pretjeran

übermäßig

度を超えた

übermäßig

과도한

übermäßig

overdreven

übermäßig

nadmierny

übermäßig

excessivo

übermäßig

överdriven

übermäßig

ซึ่งมากเกินความจำเป็น

übermäßig

aşırı

übermäßig

quá mức

übermäßig

过多的

übermäßig

прекомерно

über|mä|ßig

adj
excessive; Schmerz, Sehnsuchtviolent; Freudeintense; das war nicht übermäßigthat was not too brilliant
(Mus) übermäßiges Intervallaugmented interval
advexcessively; essen, trinken auchto excess; sich übermäßig anstrengento overdo things; er hat sich nicht übermäßig bemühthe didn’t exactly overexert himself
übermäßig großzügiggenerous to a fault
übermäßig generierento overgenerate
einen übermäßig starken Sexualtrieb habento be oversexed