Überlebenstraining

(weiter geleitet durch überlebenstrainings)

Über·le·bens·trai·ning

 <Überlebenstrainings> das Überlebenstraining SUBST kein Plur. das Trainieren von Fähigkeiten, die man benötigt, um in gefährlichen oder schwierigen Situationen überleben II zu können

über•le•ben

; überlebte, hat überlebt; [Vt/i]
1. (etwas) überleben in einer sehr gefährlichen Situation am Leben bleiben (obwohl man hätte sterben können) <ein Unglück, einen Autounfall, ein Erdbeben, einen Flugzeugabsturz usw überleben>: Er hat als Einziger überlebt
|| K-: Überlebenschance, Überlebenskampf, Überlebenstraining; [Vt]
2. jemanden (um etwas) überleben länger als ein anderer leben: Sie hat ihren Mann (um zwei Jahre) überlebt; [Vr]
3. etwas überlebt sich etwas wird unmodern ≈ etwas veraltet: Diese Ansichten haben sich überlebt
|| NB zu
3. : oft im Partizip Perfekt!
|| zu
1. Über•le•ben•de der/die; -n, -n
Übersetzungen

Über|le|bens|trai|ning