überfließen

über·flie·ßen

 <fließt über, floss über, ist übergeflossen> überfließen VERB (ohne OBJ)
1. etwas fließt über so mit Flüssigkeit voll sein, dass sie an den Rändern herunterfließt Die Badewanne/das Bierglas ist übergeflossen.
2. etwas fließt über über den Rand hinauslaufen Das Wasser/das Bier/das Benzin ist übergeflossen.
3. etwas fließt ineinander über sich vermischen Die Farben fließen ineinander über. Ihre/seine Augen fließen über. geh. sie/er weint Das Herz fließt ihm/ihr über vor lauter Freude. geh. er/sie freut sich sichtlich jemand fließt über vor Dankbarkeit geh. jmd. ist sehr dankbar

über•flie•ßen

; floss über, ist übergeflossen; [Vi] etwas fließt über etwas fließt über den Rand eines Gefäßes ≈ etwas läuft über: Das Wasser ist aus der Badewanne übergeflossen
Thesaurus

überfließen:

überfluten
Übersetzungen

überfließen

to overflow, to run over, overflow