überflügeln

über·flü·geln

 <überflügelst, überflügelte, hat überflügelt> überflügeln VERB (mit OBJ) jmd. überflügelt jmdn. bessere Leistungen (auf einem Gebiet) haben als andere Erst hatte sie Schwierigkeiten in der Schule, aber später hat sie alle überflügelt.

über•flü•geln

; überflügelte, hat überflügelt; [Vt] jemanden überflügeln in einem bestimmten Bereich wesentlich besser werden als ein anderer ≈ übertreffen
|| hierzu Über•flü•ge•lung die; nur Sg

überflügeln

(yːbɐˈflyːgəln)
verb transitiv untrennbar, kein -ge-
auf einem Gebiet (ohne große Anstrengung) deutlich besser sein als andere Das aufstrebende China hat Japan als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt überflügelt.
Übersetzungen

überflügeln

to outflank, to outstrip, to outwit, outstrip

überflügeln

exceder, sersuperior, superar, suplantar