überdrüssig


Verwandte Suchanfragen zu überdrüssig: Traumdeutung, Überdruß, Übersetzer

über·drüs·sig

Adj. über·drüs·sig
(geh.) so, dass man jmdn. oder etwas nicht mehr mag oder will Er war des Lebens überdrüssig., Sie wurde seiner allmählich überdrüssig.

über•drüs•sig

Adj; nur in
1. jemandes/etwas überdrüssig sein geschr; jemanden/etwas nicht mehr mögen, als lästig empfinden
2. jemandes/etwas überdrüssig werden jemanden/etwas allmählich als lästig empfinden: Er wurde ihrer überdrüssig; Sie wurde des Alleinseins überdrüssig

überdrüssig

(ˈyːbɐdrʏsɪç)
adjektiv
gehoben jdn / etw. nicht mehr mögend, haben wollend seines Lebens überdrüssig sein und Selbstmord begehen Bist du meiner denn schon überdrüssig?
Übersetzungen

überdrüssig

ennuyeux

überdrüssig

aborrecido, enfadonho

überdrüssig

annoiato, stanco, stufo

überdrüssig

עייף

über|drüs|sig

adj jds/einer Sache (gen) überdrüssig seinto be weary of sb/sth; jds/einer Sache (gen) überdrüssig werdento (grow) weary of sb/sth
jds./einer Sache überdrüssig seinto have tired of sb./sth.
einer Sache überdrüssig werdento grow tired of sth.
einer Sache [Gen.] überdrüssig seinto be tired of sth.