Ölschinken

(weiter geleitet durch ölschinkens)

Öl·schin·ken

 <Ölschinkens, Ölschinken> der Ölschinken SUBST kunst: abwert. ein Gemälde in Öl 3, das sehr groß ist und keinen künstlerischen Wert hat

Schịn•ken

der; -s, -
1. geräuchertes, gekochtes od. getrocknetes Fleisch vom Bein meist eines Schweines <roher, gekochter, geräucherter Schinken; fetter, magerer, saftiger Schinken>
|| K-: Schinkenbrot, Schinkenbrötchen, Schinkenspeck, Schinkenwurst
|| -K: Räucherschinken, Schweineschinken
2. gespr iron oder pej; ein sehr großes und dickes Buch
3. gespr iron oder pej; ein großes Bild von schlechter Qualität
|| -K: Ölschinken
4. gespr iron oder pej; ein langes Theaterstück od. ein langer Film von schlechter Qualität