äußerst-

äu•ßers•t-

Adj; nur attr, nicht adv
1. am weitesten entfernt ↔ innerst- <am äußersten Ende, Rand>: im äußersten Süden Italiens; die äußerste Schicht der Atmosphäre
2. im stärksten, höchsten Maße ≈ höchst-, größt-: mit äußerster Sorgfalt arbeiten, mit äußerster Vorsicht vorgehen
3. in höchstem Maße ungünstig ≈ schlimmst- <im äußersten Fall>