Äquivalenz

(weiter geleitet durch äquivalenzen)

Äqui·va·lẹnz

 [ɛkvivaˈlɛnʦ] <Äquivalenz, Äquivalenzen> die Äquivalenz SUBST
1. geh. oft übertr. Gleichwertigkeit
2philos.: zweistellige Aussagenverknüpfung in der Logik, die genau dann wahr ist, wenn die verknüpften elementaren Aussagen den gleichen Wahrheitswert haben
3math.: Gleichwertigkeit zweier Mengen
4sprachwiss.: Sachverhalt, dass zwei oder mehrere Ausdrücke aus verschiedenen Sprachen in mindestens einer ihrer Bedeutungen (nahezu) gleichwertig sind "Flügel" und engl. "wing" weisen im Hinblick auf einige ihrer Bedeutungen Äquivalenz auf.
-relation
äquivalent

äqui•va•lẹnt

[-v-] Adj; ohne Steigerung, geschr; äquivalent (zu etwas) mit dem gleichen Wert, der gleichen Bedeutung od. Größe ≈ gleichwertig <ein Ausdruck, eine Leistung>
|| hierzu Äqui•va•lẹnz die; -, -en
Thesaurus
Übersetzungen

Äquivalenz

equivalence

Äquivalenz

equivalencia

Äquivalenz

equivalenza

Äquivalenz

Gelijkwaardigheid

Äquivalenz

equivalência

Äquivalenz

Równoważność

Äquivalenz

Ισοδυναμία

Äquivalenz

Еквивалентност

Äquivalenz

Ekvivalence

Äquivalenz

Ækvivalens

Äquivalenz

등가

Äquivalenz

Likvärdighet

Äqui|va|lenz