Überlebende

Über·le·ben·de

 der/die <Überlebenden, Überlebenden> Person, die eine gefährliche Situation überlebt hat Überlebende des Flugzeugabsturzes/des Bombenangriffes, Überlebende der nationalsozialistischen Konzentrationslager

über•le•ben

; überlebte, hat überlebt; [Vt/i]
1. (etwas) überleben in einer sehr gefährlichen Situation am Leben bleiben (obwohl man hätte sterben können) <ein Unglück, einen Autounfall, ein Erdbeben, einen Flugzeugabsturz usw überleben>: Er hat als Einziger überlebt
|| K-: Überlebenschance, Überlebenskampf, Überlebenstraining; [Vt]
2. jemanden (um etwas) überleben länger als ein anderer leben: Sie hat ihren Mann (um zwei Jahre) überlebt; [Vr]
3. etwas überlebt sich etwas wird unmodern ≈ etwas veraltet: Diese Ansichten haben sich überlebt
|| NB zu
3. : oft im Partizip Perfekt!
|| zu
1. Über•le•ben•de der/die; -n, -n

Überlebende

(yːbɐˈleːbəndə)
substantiv männlich/weiblich
Überlebenden , Überlebenden
Die Überlebenden des Unfalls wurden ins Krankenhaus gebracht.
Übersetzungen

Überlebende

survivor

Überlebende

Sobreviventes

Überlebende

생존자

Überlebende

survivants

Überlebende

幸存者

Überlebende

生存者

Überlebende

Επιζώντες

Überlebende

Overlevenden

Überlebende

倖存者

Überlebende

Pozůstalí

Über|le|ben|de(r)

mf decl as adjsurvivor
Überlebende eines Säureangriffesacid (attack) survivor [female]
Erbanteil der überlebenden Ehefrau und Muttermother's share