Übergangszeit

Über·gangs·zeit

 <Übergangszeit, Übergangszeiten> die Übergangszeit SUBST Zeitraum, während dessen ein Wechsel von einem Zustand in einen anderen geschieht eine Übergangszeit zwischen Sommer und Winter

Über•gang

der
1. der Übergang (über etwas (Akk)) das Hinübergehen über etwas, das Überqueren von etwas
2. ein Übergang (über etwas (Akk)) ein Weg, auf dem man etwas überquert: ein Übergang über die Bahn
|| -K: Bahnübergang, Grenzübergang; Fußgängerübergang
3. der Übergang (von etwas zu etwas/in etwas (Akk)) die Entwicklung zu einem neuen Zustand <etwas befindet sich im Übergang>: der Übergang vom Studium in den Beruf
|| K-: Übergangsperiode, Übergangsphase, Übergangsstadium, Übergangszeit
|| zu
3. über•gangs•los Adj

Übergangszeit

(ˈyːbɐgaŋsʦait)
substantiv weiblich
Übergangszeit , Übergangszeiten
1. Abschnitt zwischen zwei Phasen Im Gesetz ist eine Übergangszeit von drei Jahren vorgesehen.
2. Zeit im Herbst und Frühling, in der es morgens und abends kalt, aber sonst für Mäntel o. Ä. noch / schon zu warm ist Ich habe mir eine Jacke für die Übergangszeit gekauft.
Übersetzungen

Übergangszeit

transitional period

Übergangszeit

geçiş dönemi