Überbewertung

Über·be·wer·tung

 die <Überbewertung, Überbewertungen> (Plur. selten) das Überbewerten eine Überbewertung akademischer Bildung

über•be•wer•ten

; überbewertete, hat überbewertet; [Vt] jemanden/etwas überbewerten jemanden/etwas für besser od. wichtiger nehmen, als er/es ist
|| hierzu Über•be•wer•tung die