Überbau

Über·bau

 <Überbaus (Überbaues), Überbaue/Überbauten> der Überbau SUBST
1. -bauten bauw.: ein Bauteil, das sich meist auf Säulen oder Pfeilern befindet Der freie Platz vor dem Gebäude erhält einen Überbau, der auf Pfeilern ruht.
2. -e philos.: Basis im Marxismus das, was in einer bestimmten wirtschaftlichen Epoche als geistige kulturelle Strömung vorhanden ist
Übersetzungen